VW Touareg mit neuem Einstiegsmotor

Touareg TDI mit 204 PS ab 48.150 Euro im Handel erhältlich

Volkswagen baut das Motorenangebot für den neuen VW Touareg aus. Ab sofort ist der Tourage TDI mit dem Einstiegsdiesel zu einem Preis ab 48.150 Euro im deutschen Handel zu bestellen.

VW Touareg mit neuem EinstiegsmotorVW Touareg ©flickr / The Car Spy

Im neuen Touareg TDI sorgt ein 150 kW / 204 PS starker V6 TDI Dieselmotor für kraftvollen Vortrieb und hohe Anhängelast. Der neue Motor im Touareg 3.0 TDI erfüllt die vorgeschriebene Euro-5-Norm problemlos. Der Kraftstoffverbrauch fällt typisch für einen Selbstzünder gering aus:  Nur durchschnittlich 7,4 Liter pro 100 km benötigt der „kleinste“ VW Touareg, was einem CO2-Ausstoß von 195 g/km entspricht. Den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert die neue Volkswagen Touareg-Version in neun Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 206 km/h.

Arbeiten mit dem VW Touareg

Dass auch im neusten VW Touareg eine umfangreiche Sicherheits- und Serienausstattung steckt, muss nicht betont werden. Mit dem neuen Touareg TDI, so darf vermutet werden, richten sich die Wolfsburger an eine Klientel, denen der bisherige Einstiegsdiesel 3.0 TDI mit 240 PS zu kostspielig und die beiden VW FSI V6-Benziner zu drehmomentarm waren. Wer diesbezügliche Ansprüche stellt, hat in der Regel auf die anfallenden Kosten zu achten, wenn er das Fahrzeug zweckgerichtet nutzt, soll heißen: im Anhängerbetrieb.

Nunmehr drei Touareg TDI verfügbar

Mit dem Touareg TDi eine prachtvolle Yacht oder einen groß dimensionierten Verkaufsanhänger abzuschleppen, war nie ein Problem. Hier die bislang erhältlichen Selbstzünder im VW Touareg:

  • Touareg V6 TDI BlueMotion: 2967 ccm; 176 kW/240 PS; 550 Nm; 7,4 l Durchschnittsverbrauch
  • Touareg V8 TDI 4134 ccm 250 kW/340 PS; 800Nm; 9,1 l Durchschnittsverbrauch