Abt AS4 und AS4 Avant 3.0 TFSI

Abt Sportsline verpasst dem Audi A4 380 PS

Der Abt AS4 auf Grundlage des Audi A4 lässt sich in Sachen Sportlichkeit nichts vormachen – vor allem in der nun erhältlichen Ausführung mit dem Dreiliter-Sechszylinder.

Abt AS4 und AS4 Avant 3.0 TFSIDer Abt AS4 ©ABT Sportsline GmbH

„Unser neuer Abt AS4 3.0 TFSI ist ein alltagstaugliches Mittelklassefahrzeug, das ausgewogenes Fahrvergnügen garantiert. Mit dem Auto könnte man einen Anhänger voll Pferde stehlen – und auf der Überholspur davonfahren“, erklärt Hans-Jürgen Abt, Geschäftsführer von Abt Sportsline. Er verspricht nicht zuviel, denn nach dem Abt Tuning Konzept geht auf, punktet der Abt AS4 mit seinem V6 quasi in jeder Lage mit Dynamik, Agilität und souveräner Leistung – als praktischer Lifestyle-Kombi Abt AS4 Avant wie auch als energisch-elegante Limousine Abt AS4.

An Dampf mangelt’s dem Abt AS4 nicht

Die neue Audi A4 3.0 TFSI-Variante wird von den ABT Ingenieuren umfangreich modifiziert und in der Leistung um satte 108 PS/ 79 kW gedopt. Mit nunmehr 380 PS/ 279 kW ist der neue Abt AS4 ein stets gelassener wie flinker Begleiter. Das Drehmoment legte beim Audi A4 Tuning um 100 Nm auf stramme 500 Nm zu, sodass der Turbo-V6 auch bei voller Zuladung kräftigen Durchzug bietet – das stellt Überlegenheit in allen Verkehrssituationen sicher. Neu von Abt Sportsline entwickelte Frontspoiler, Kotflügeleinsätze und Schwellerverkleidungen schärfen nicht nur die elegante Linienführung von A4 Limousine und A4 Avant, sondern sind auch der Aerodynamik förderlich.

Das Fahrwerk kommt beim Audi A4 Tuning nicht ungeschoren davon

Das Heck des Abt AS4 prägen Spoiler, Schürze und der 4-Rohr-Endschalldämpfer geben sich markant und dominant – genau passend zu den Fahreigenschaften des ABT AS4. Dank der Tieferlegungsfedern wandert der Schwerpunkt näher gen Asphalt, was die sportive Optik des A4 akzentuiert und das Handling aufwertet. Noch besser geht’s mit dem Abt Gewinde-Sportfahrwerk, das maximalen Komfort und präzise Fahreigenschaften kombiniert bestens dazu passen die neuen Abt Felgen vom Typ ER-C: Mit den fünf Doppelspeichen harmoniert es perfekt mit dem Audi A4 und betont dessen Vorwärtsdrang. Der Allgäuer Audi Tuner bietet das Rad – wie auch die Modelle CR und DR – in 19 und 20 Zoll und zusammen mit Hochleistungspneus an.