Abt möbelt den Audi S8 auf

Audi S8 Tuning auf 640 PS

Abt Sportsline, der weltweit führende Tuner für Fahrzeuge aus dem Volkswagenkonzern, hat neuerdings einen veredelten Audi S8 im Programm, der auf der aktuellen Facelift-Version basiert.

Abt möbelt den Audi S8 aufDer Abt S8 mit 640 PS ©ABT Sportsline GmbH

Kern vom Audi S8 Tuning ist die Abt Power „New Generation“ mit separat entwickeltem Steuergerät. Die Premium-Leistungssteigerung lässt den 4.0 TFSI von 520 PS/382 kW auf 640 PS/471 kW erstarken, wobei das Drehmoment im Zuge vom Audi Tuning von 650 auf 780 Nm zunimmt. Angesichts derart vieler Pferde unter der Haube beschloss Abt Sportsline, die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit des Audi S8 auf 280 km/h anzuheben

Audi S8 Tuning mit neuer Abgasanlage

Der Abt S8 kündet sein Kommen schon von weitem kernig an. Dies ist der vierrohrigen
Abt Schalldämpferanlage aus Edelstahl zu verdanken, die den Audi S8 akustisch wie optisch adelt. Die mit 21 Zoll geradezu monumentalen Abt Felgen aus Leichtmetall vom Typ DR, die auf dem Fotofahrzeug zu sehen sind, bieten ein farblich stimmungsvolles Kontrastprogramm aus Mystic Black und hinterdrehtem Felgenbett.

Tieferlegung für den Audi S8

Alternativ stehen für den Audi S8 Felgen mit Finish in Gun-Metal-Optik zur Wahl. Auch wer die Rundlinge für das Topmodell der Audi A8-Reihe eine Nummer kleiner wünscht, geht nicht leer aus. Darf es ein komplett anderes Design sein? In diesem Fall gäbe es Abt ER-C Räder im 20-Zoll-Format in Silverbullet oder Gun-Metal. Die beim Audi S8 Tuning ebenfalls verbaute Abt Level Control erlaubt ein Tieferlegen des sportlichen Ingolstädters um je 25 Millimeter an Vorder- und Hinterachse.