Arden möbelt den Range Rover auf

Range Rover Tuning vom Fachbetrieb

Für alle Range Rover Fahrer, die ihrem Luxus-Geländewagen eine sportliche, aber dezente Veredelung bescheren möchten, hält Arden neben dem kompletten Breitbau-Aerodynamikpaket auch eine Basis-Version parat.

Arden möbelt den Range Rover aufRange Rover by Arden ©Arden Automobilbau GmbH

Diese betont die elegante Linie des Range Rover durch Modifikationen an Front- und Heckpartie. Die zwei großzügigen Lufteinlässe in der Front bewirken, dass mehr Luft zu den seitlichen Kühlern geführt wird. Diese tragen handgefertigte Edelstahlgitter im edlen Arden Maschengeflecht. Somit bekommt das Topmodell von Land Rover ein völlig neues und dynamisches Gesicht. Die Heckschürze ist maximal herunter gezogen, was die die Anhängerkupplung aber nicht daran hindert, elektrische ein- und auszufahren. Den kraftvolle Gesamtauftritt vervollständigen die Arden Edelstahl-Sportendschalldämpfer mit zwei Doppelrohren.

Neues Schuhwerk für den Range Rover

Das Range Rover Tuning-Programm von Arden umfasst zusätzlich illuminierte Seitenschwellerrohre, die neben der Optik auch die Sicherheit beim Ein- und Aussteigen steigern. Den Kontakt zur Straße stellen mehrteilige 10×22 Zoll Sportline Felgen her, die auch in Wagenfarbe lackiert werden können. Alternativ sind für den neuen Range Rover auch die einteiligen 10×22 Zoll Arden Dakar II Leichtmetallfelge erhältlich, die in Schwarz/Silber matt oder Chromsilber erhältlich sind. Hier kann außerdem auf einer Edelstahlplakette ein individueller Schriftzug wie etwa der Namen des Eigentümers eingraviert und diese in eine extra dafür vorgesehene Mulde platziert werden.

Das Range Rover Tuning macht vor dem Innenraum nicht halt

Das Interieur vom Range Rover lässt sich individuell veredeln. Die seitlichen Teppiche im vorderen und hinteren Bereich weichen mit Ziernähten versehenem Original-Leder. Dazu wird der Fußraum durch die Arden Aluminium-Pedalerie und die hochwertigen Velours-Einlegeteppiche aufgewertet, die dem Nobel-Geländewagen sowohl ein elegantes Design als auch eine persönliche Note verleihen. Daneben ermöglicht die hauseigene Sattlerei sämtliche Gestaltungswünsche und setzt beim Range Rover Tuning mit höchster Präzision und enormer Detailverliebtheit nur ausgewählte Werkstoffe wie Leder, Alcantara, Pianolack und Carbon ein.