BMW M3 GTS ab sofort im Autohaus

BMW Tuning bringt 305 km/h Höchstgeschwindigkeit

Der BMW M3 GTS feiert jetzt sein Debut beim freundlichen Autohändler. Das BMW-Tuning ab Werk schuf einen Rennwagen für die Straße.

BMW M3 GTS ab sofort im AutohausBMW M3 GTS ©BMW Group

Der 450 PS und 440 Nm starke BMW M3 GTS brilliert in puncto Performance und Sicherheit. Durch das ausgeklügelte BMW-Tuning ist der Einsatz im Clubsport wie gleichzeitig auch im Straßenverkehr möglich. Der BMW M3 GTS wird in der Manufaktur der BMW M GmbH produziert. Das M3 Coupe verfügt neben dem in Hubraum und Leistung gesteigerten V8-Motor, einer spezifischen Abstimmung des 7-Gang M DKG Drivelogic und der modifizierten Fahrwerkstechnik auch über gezielte Optimierungen in den Bereichen Aerodynamik und Leichtbau. Der ausschließlich in Feuerrorange lieferbare M3 GTS mit DKG und Überrollkäfig wiegt 1.530 kg.

BMW M3 GTS beschleunigt in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h

Das sportliche Potenzial des BMW M3 GTS zeigt sich auf dem Papier im Leistungsgewicht von 3,4 Kilogramm pro PS. In der Praxis resultiert das BMW-Tuning in einem Standardsprint von nur 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die 1.000-Meter-Marke knackt das M3 Coupe aus dem Stand in 22,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 305 km/h.
Das Gewindefahrwerk vom M3 GTS verfügt über in Zug- und Druckstufe unabhängig voneinander einstellbare Dämpfer. Für den Rennsporteinsatz können darüber ferner der Sturz an der Vorder- und Hinterachse sowie die Fahrzeughöhe variiert werden. Die Absenkung erfolgt vorn um 16 und hinten um 12 Millimeter.

BMW Tuning beinhaltet 19 Zoll Felgen und Feuerlöscher

Der prominente Heckflügel am BMW M3 GTS stammt vom WTCC BMW 320si, die Die Hochleistungsbremsanlage mit Festsatteln besteht aus jeweils sechs Kolben an den Vorder- und vier Kolben an den Hinterrädern. Die Bremsscheiben weisen einen gegenüber dem BMW M3 vorn 18 und hinten 30 Millimeter mehr Durchmesser auf. Außerdem werden Stahlflex-Bremsschläuche eingesetzt. Die mattschwarzen 19 Zoll Felgen mit Mischbereifung tragen ebenfalls ihren Teil zur Performance  bei. Für den Straßenverkehr sind Dreipunkt-Automatikgurte verbaut. Beigelegte Sechspunkt-Sicherheitsgurte für Fahrer und Beifahrer und ein Feuerlöscher runden das BMW-Tuning ab