Der neue Audi R8 V10 von Abt

Audi R8 Tuning führt zu Athletik auf ganzer Linie

Der neue Abt R8 ist bis ins Detail durch und durch sportiv und kraftvoll, selbstbewusst und souverän. Genau so sehen Sieger nicht nur aus, so fahren sie sich auch. Dafür steht Abt Sportsline als weltweit führender Veredler von Volkswagen-Fahrzeugen mit seinem Namen.

Der neue Audi R8 V10 von AbtDer neue Audi R8 V10 von Abt ©ABT Sportsline GmbH

Beim 5.2 FSI-Triebwerk des Audi R8 V10 wird die serienmäßige Leistung von 525 PS/ 386 kW per „Abt Power“ auf 600 PS/ 441 kW erhöht, das Drehmoment wächst auf 550 Nm an. In nur 3,5 Sekunden rauscht der R8 nach dem Abt Tuning so von 0 auf 100 km/h, und selbstverständlich sind 320 km/h Top Speed kein Thema für den ABT R8 V10. Damit der Supersportler auch im Alltag gute Rundenzeiten in den Asphalt brennen kann, finden beim Audi R8 Tuning passend zum Leistungsplus Abt Fahrwerksfedern Verwendung, die zu einer standesgemäßen Tieferlegung und zu einem noch besseres Fahrverhalten führen.

Neue Felgen für den Audi R8

Für die V8-Version des Audi R8 ist auch ein ABT Gewindefahrwerk erhältlich – die Fachleute aus dem Allgäu sorgen so auch im Grenzbereich für perfekte Straßenlage. Für einen „runden“ Look sorgen im Rahmen vom Audi R8 Tuning schließlich die 19-Zoll-Alufelgen in 9,0 und 11,0 Zoll Breite aus dem Hause Abt Sportsline, die vorn mit in den 235/35er Pneus und an der Hinterachse mit 305/30er Reifen bezogen sind. Egal, ob der R8-Besitzer für die CR oder die brandneue, geschmiedete und extrem leichte ER-F votiert – diese Räder sind die ideale Ergänzung für den Audi Sportwagen.

Leichtbau war beim Audi R8 Tuning Pflicht

„Die athletische Sportlichkeit ist nicht nur spürbar: Kraft und Dynamik spiegeln sich natürlich auch in der Optik wider“, teilte Hans-Jürgen Abt mit, CEO der Allgäuer Audi Tuner. Extra für den Audi R8 hat Abt Sportsline Stilelemente entwickelt, die vorwiegend in Sichtcarbon kommen. Die Gewichtseinsparung war dabei ebenso wichtig wie der markante Auftritt: Schürze und Grill lassen die Front des Abt R8 noch kraftvoller wirken, die ebenfalls speziell kreierten Seitenleisten heben den spritzigen Charakter hervor, während am Heck Flügel und Schürze für einen kernigen Abschluss sorgen. Neben der optischen Aufwertung wird so auch eine eine optimale Gewichtsverteilung sichergestellt. Ausgepufft wird beim R8 V10 über einen ebenso gewichtsoptimierten Endschalldämpfer aus Edelstahl mit Klappentechnik.