Eibach Fahrwerksprogramm für den Skoda Octavia

Octavia Tuning-Parts verbessern das Fahrverhalten vom Kompaktwagen

Der neue Skoda Octavia punktet mit klaren Linien und generöser Geräumigkeit. Eibach bietet für die dritte Octavia Generation ein vielseitiges Fahrwerkspaket an, das den dynamischen Charakter des Skoda Modells noch mehr hervorhebt.

Eibach Fahrwerksprogramm für den Skoda OctaviaEibach Fahrwerk am Skoda Octavia ©Heinrich Eibach GmbH

Das Handling des Skoda Octavia konnten die Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern durch Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes optimieren. Zudem verbessern diese Octavia Tuning-Teile das Verhalten beim Ein- und Ausfedern. Für eine zusätzliche Feinabstimmung und noch mehr Fahrspaß zeichnet das Eibach Anti-Roll-Kit verantwortlich: Diese Performance Stabilisatoren verringern die Seitenneigung und stellen dadurch eine deutlich stabilere Kurvenlage sicher.

Weitere Octavia Tuning-Maßnahmen fürs Fahrwerk

Eine ideale Ergänzung fürs Octavia Tuning stellen die aus hochfestem Aluminium hergestellten Eibach Spurverbreiterungen der Pro-Spacer-Reihe dar. Die breitere Spur hebt die athletische Erscheinung des beliebtesten aller Skoda Modelle hervor. In Arbeit ist das Komplettfahrwerk B12 Pro-Kit, das Skoda-Fahrern eine optimal abgestimmte Kombination aus Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern und eigens aufeinander abgestimmten Bilstein Dämpfern mit Gasdrucktechnologie offeriert.

Gewindefahrwerk für den Skoda Octavia bald erhältlich

Darüber hinaus soll das Skoda Octavia Tuning-Angebot in Bälde durch das Pro-Street-S Gewindefahrwerk ergänzt werden. Wer sich eine noch sportlichere Performance für seinen Škoda Octavia wünscht, greift zum höhenverstellbaren Eibach Gewindefahrwerk: Das auf den Octavia abgestimmte Pro-Street-S erlaubt eine Tieferlegung von rund 20 bis 70 mm. Natürlich verfügen die im gut sortierten Fachhandel erhältlichen Eibach Fahrwerkskomponenten über einen hochwertigen Korrosionsschutz und wurden vom TÜV geprüft.