Flott und chic: Citroën DS3 Cabrio Tiburon

Citroën DS3 Tuning von Musketier

Der moderne, stylische Auftritt vom Citroën DS3 Cabrio lässt kaum Wünsche offen. Wer aber eine persönlichere und dynamischere Note möchte, wird im Produkt-Portfolio von Musketier fündig.

Flott und chic: Citroën DS3 Cabrio TiburonCitroën DS3 Cabrio Tiburon ©Musketier Exclusiv Tuning GmbH

Das Highlight aus dem aktuellen Citroën DS3-Programm des Veredlers aus Oberhausen stellt das Tiburon Bodykit dar. Es beschert dem DS3 Cabrio einen aerodynamisch optimierten Frontspoiler, passende Schweller- und Radlaufverkleidungen sowie einen Diffusoreinsatz in der Heckschürze, der die beiden Endrohre des platzierten Sportauspuffs mittig aufnimmt. Alle Citroën DS3 Teile bestehen aus hochwertigem ABS Kunststoff in Herstellerqualität und kommen in Hochglanz-Schwarz oder in Carbon-Optik. So wird eine Lackierung nur bei besonderten DS3-Farbwünschen nötig.

Fahrwerksupgrades fürs Citroën DS3 Cabrio

Das Citroën DS3 Tuning von Musketier umfasst zur Betonung vom Bodykit ferner einen Satz Tieferlegungsfedern, der das kleinste der Citroën DS-Modelle um rund 15 Millimeter näher gen Straße bringt. Wer optisch und fahrdynamisch noch einen drauf setzen will, ordert einen anderen Federsatz, der das Citroën Cabrio etwa 35 Millimeter absenkt. Zahlreiche Felgenmodelle komplettieren das optische Programm für die französische Design-Ikone.

Mehrleistung beim Citroën DS3 Tuning

Unter der Haube vom Citroën DS3 geht das Musketier Tuning-Programm weiter. So lässt sich das 150 PS starke Aggregat auf bis zu 190 PS und 340 Nm Drehmoment frisieren – wenn Musketier per Chiptuning die Software vom flotten Franzosen modifiziert. Mit einem Umbau auf einen größeren Ladeluftkühler und einem geänderten Turbolader kommen beim Citroën DS3 Tuning sogar Leistungen von bis 222 PS zustande.