Mini Tuning aus dem Werkskatalog

Mehr Spaß und Nutzen durch Mini Zubehör

Auf der IAA 2011 stellt BMW-Mini nicht nur Autos, sondern auch Sonderausstattungen wie Mini Yours vor. Es umfasst exklusive Optionen für das Exterieur- und das Interieurdesign.

Mini Tuning aus dem WerkskatalogMini Inspired by Goodwood ©BMW Group

Neben dem Mini Tuning in Form auffälliger Außenlackierungen, Dekorelemente, Polsterstoffe und Interieurfarben beinhaltet das Programm von Mini Yours stilsicher zusammengestellte Ausstattungspakete sowie Editionsmodelle. Besucher der IAA 2011 können sich mit dem Mini Clubman Hampton, der den einmaligen Stil von Mini Yours in besonders konzentrierter Form darstellt, ein Bild davon machen. Lack und Räder, Außen- und Innendesign sowie spezifische Ausstattungsfeatures sind bei diesem Modell präzise aufeinander abgestimmt, um bei der Erscheinung als auch beim Fahrspaß Akzente zu setzen.

Sanftes Mini Tuning

Das Original Mini Zubehör Programm hält auch neben den ab Werk verfügbaren Sonderausstattungen zahlreiche Möglichkeiten für eine am persönlichen Stil und an individuellen Bedürfnissen ausgerichtete Fahrzeugkonfiguration bereit. Auf der IAA 2011 ist das Mini Zubehör Programm sowohl mit Exterieuraufwertungen wie Dachflaggen, Spiegelkappen und Seitenblinker-Einfassungen als auch Interieurposten wie Lenkräder, Schalthebel, Interieurleisten und weitere Nachrüstkomponenten sowie praktische Transportsysteme zur sicheren und komfortablen Mitnahme von Sportgeräten vertreten.

Weiteres aus dem Mini Zubehör Programm

Wer ernsthafteres Mini-Tuning betreiben will, wird die John Cooper Works Produkte zu schätzen wissen, die sowohl die Antriebsleistung und die Straßenlage als auch die Aerodynamik, das Exterieurdesign und das Rennsport-Ambiente im Innenraum verbessern. Nur ein Mini Tuning Modell wartet aktuell mit noch exklusiverer Ausstrahlungskraft auf: Der Mini Inspired by Goodwood. Diese Sonderedition vom Mini-Dreitürer, die ebenso auf der IAA zu bestaunen ist, entstand unter der Aufsicht des Designteams von Rolls-Royce Motor Cars.