Sport und Stil: Rieger BMW 135i Coupé

135i Coupé glänzt mit Dotz Shift shine-Felgen

BMW Tuning vom Fach: Rieger möbelt das 135i Coupé auf und verpasst ihm neben erstklassigen Teilen auch fancy Felgen – Modell „Shift shine“ von Dotz

Sport und Stil: Rieger BMW 135i CoupéRieger BMW 135i Coupé mit Dotz Shift shine © DOTZ Leichtmetallrä

Das BMW 135i Coupé darf gerne als Wolf im Schafspelz gesehen werden, der auch mal einen sportlichen Japaner zum Frühstück verspeist. Damit das im Falle des 135i von Rieger Tuning stilvoll vonstatten geht, wurden Räder vom Typ Dotz Shift shine montiert. Kein Wunder, dass Fahrer des an sich kraftvollen GT86 neidisch werden, wenn sie ein BMW 135i Coupé am nächsten Fahrstreifen erblicken. Denn auch ohne Chiptuning bringt der serienmäßig auf ein M-Fahrwerk gestellte BMW Kompaktwagen satte wirft 306 PS auf die Straße.

BMW 135i Coupé kommt mit Bodykit und KW-Fahrwerk

Rieger Tuning hat dem flotten BMW Coupé natürlich zu noch mehr Dynamik verholfen. Der auf der Dotz Shift shine wandelnde BMW 135i zieht nun auf einem KW-Gewindefahrwerk seine Bahnen. Zudem bescherte das BMW 1er Tuning von Rieger dem 135i Coupé noch einige edle Teile zugunsten eines noch kraftvolleren Auftrittes. Zu diesen gehören Spoilerstoßstange, Schwellerverkleidungen, Heckschürze und für den guten Ton noch ein Vierrohr-Endschalldämpfer.

Glanz und Gloria am 135i Coupé

Die dazu gewonnene Sportlichkeit vom BMW 135i Coupé wird durch die Dotz Shift shine elegant in Szene gesetzt. Dieser Dotz Felgen zeichnen sich durch die Highgloss Lackierung, aus, die Begleitkanten an den Speichen akzentuiert und die dreidimensionale Struktur des Designs hervorhebt. Der Stern aus sieben dünnen Doppelspeichen punktet mit Leichtigkeit und Aggressivität. Weiteres Race-Feeling geht vom Tiefbett aus. Der tief einfallende Mittentopf spart Gewicht und ermöglicht 4- und 5-Loch-Layouts, ohne das Design zu beeinträchtigen. Ein neues Inlay im hinteren Tiefbettring sorgt für den charakteristischen Dotz Style.