Über-Kombi: der neue Abt RS6

Audi RS6 Tuning par excellence

Dank Abt Power S und jahrzehntelanger Motorsport-Erfahrung ist der Abt RS6 ein extrem dynamischer Kombi. Mit 700 PS/ 515 kW leistet der Audi Avant satte 25 Prozent mehr als das Serien-RS6, der über 560 PS (412 kW) verfügt.

Über-Kombi: der neue Abt RS6Der Abt RS6 ©ABT Sportsline GmbH

Der Abt RS6 macht abhängig von der Vmax-Anhebung bis zu 320 km/h Spitze. Dies ist dem innovativen Abt Motorsteuerung, der Abt Auspuffanlage und behutsamen Modifikationen des Motormanagements zu verdanken. Das Drehmoment legt beim Abt Tuning auf 880 Nm zu – damit kann den adretten Audi Kombi kaum etwas stoppen. In flotten 3,4 Sekunden donnert der Bolide auf 100 km/h. Auch die unter dem Abt RS6 Power S positionierte Version mit dem Abt Power-Tuningchip spart nicht an Dampf. Hier steigert das Audi RS6 Tuning die Leistung auf 666 PS/ 490 kW und das Drehmoment auf 830 Nm.

Große Räder für den Audi RS6 Avant

Am Abt RS6 künden selbst die Spiegelkappen aus Sichtcarbon vom ungeheuren Sportsgeist. Zusammen mit der Edelstahl-Schalldämpferanlage und den beiden markanten Endrohren sowie den Tieferlegungsfedern erscheint der Abt RS6 auf dezente Art dynamischer. Den Auftritt runden die gewichtsoptimierten Design-Räder Abt Felgen vom Typ ER-C in standesgemäßen 9,5 x 20 oder 10 x 22 Zoll ab. Die fünf Doppelspeichen weisen schon im Stand auf das Ergebnis der Kraftkur des 4.0 TFSI hin: Jeweils eine Strebe gebogen, was Bewegung verkörpert. Freilich ist dieses Premium-Rad für den schnellen RS6 Avant auch in Kombination mit Hochleistungs-Reifen verfügbar.

„Der Abt RS6 Avant setzt technische Ausrufezeichen“

„Unsere Version des Audi RS6 Avant ist markant, ohne zu protzen, zeigt gelassenes Understatement und setzt technische Ausrufezeichen“, sagt Hans-Jürgen Abt. Für den CEO des renommierten Veredlers zeigt der Abt RS6, was technisch derzeitig möglich ist. „Dieses Auto wird den vielfältigen Wünschen und Bedürfnissen von Premiumkunden absolut gerecht“, so Hans-Jürgen Abt. Und wer sich so ein solch außerordentliches Fahrzeug zulegt wünscht sich einen Reisegleiter, einen durchzugsstarken Transporter und ein Sportgerät – und all das, ohne irgendwo Abstriche machen zu müssen. Dieser Mix aus Sportlichkeit, Eleganz und Nutzwert ist nach dem Audi RS6 Tuning noch attraktiver geworden.