Volvo S60 T6 Design by Heico Sportiv

Volvo Tuning mit Werksfreigabe

Der Volvo S60 T6 Design stellt eiene Performance-orientierte Mittelklasse-Limousine dar. Das Volvo Tuning geschah durch ein geändertes Motorsteuerungsgerät.

Volvo S60 T6 Design by Heico SportivVolvo S60 T6 Design by Heico Sportiv ©Volvo Car Corporation

Der Volvo S60 T6 Design by Heico Sportiv wurde beachtlich spektakulärer und ncoh Attraktiver: In Zusammenarbeit mit Tuning-Profi Heico Sportiv entstand die auf 100 Fahrzeuge limitierte Sonderserie. Die ausschließlich in Sapphire Black Metallic lieferbare Limousine leistet dank gezieltem Volvo Tuning 330 PS (243 kW). Der Verkauspreis für den Boliden beträgt inklusive 19% Mwst. 63.968 Euro. Heico verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Verfeinerung und Optimierung exklusiver Volvo Autos und fungiert als Partner der Volvo Car Germany GmbH seit 2008. Neben der beeindruckenden Motorkraft und den sportlichen Qualitäten überzeugt das S60 Sondermodell mit zahlreichen besonderen Features an Karosserie und Innenraum.

Volvo Tuning durch elektronischen Eingriff

Dem Volvo S60 T6 Design by Heico Sportiv liegt das Standard-Model der neuen Limousine zugrunde. Unter der Motorhaube erfuhr der Volvo T6, ein turbogeladener Sechszyliner –Benziner umfangreiche Überarbeitung. Das Volvo Tuning resultiert in einer Mehrleistung von 26 PS, womit nun derer 330 (243 kW) anliegen. Das maximale Drehmoment steigt um 20 auf 460 Nm, die im Drehzahlbereich von 2100 bis 4500 zur Verfügung stehen. Die Leistungssteigerung von Heico Sportiv auf 330 PS ist ein Ergebnis von Heico Sportiv e.motion. Heico Sportiv e.motion steht für „efficiency in motion“ und beschreibt eine zusätzliche Motorsteuerungseinheit, die ein weiteres modifiziertes Motor Management System beinhaltet.

Volvo S60 T6 Design flitzt in 5,8 Sekunden auf 100

Der Volvo S60 T6 Heico Sportiv Design sprintet in 5.8 Sekunden von 0 auf 100 km /h und erzielt eine elektronisch begrenze Höchstgeschwindigkeit von 250 km /h. Der durchschnittliche Benzinverbrauch beträgt nach erfolgtem Volvo Tuning auf 10,3 Liter pro 100 Kilometer, was einem CO2-Azusstoß von 239 g/km entspricht. Wie auch das Serienmodell hat die Volvo S60 Tuning-Version permanenten Allradantrieb AWD, um gute Traktion und ein bessere Fahrverhalten zu ermöglichen. Als Kraftübertragung dient eine adaptive Sechsstufen-Automatik Transmission mit Geartonic-Modus für manuelle Schaltvorgänge. Der Volvo S60 T6 Heico Sportiv Design erfüllt die Euro 5 Abgasnorm.