Volvo V40 R-Design feiert in Paris Weltpremiere

V40 R-Design verbindet dynamisches Design mit agiler Fahrfreude

Mit dem neuen Volvo V40 R-Design, der auf dem Pariser Autosalon 2012 vom 27. September bis zum 14. Oktober sein Weltdebüt gibt, bringt der schwedische Premium-Automobilh einen Extraschuss Dynamik in das Kompaktwagen-Segment.

Volvo V40 R-Design feiert in Paris WeltpremiereVolvo V40 R-Design ©Volvo Car Corporation

Der Volvo V40 R-Design spricht mit seinem kraftvollen Auftritt, zu dem auch der markante Karosserielack „Rebel Blue“ einen Beitrag leistet, dem exquisiten Sportfahrwerk, dem fahrerorientierten Cockpit und einer Motorsleistung von bis zu 254 PS/ 187 kW an sportlich ambitionierte Individualisten. „Leistungsorientierte Fahrer mit Leidenschaft für Außergewöhnliches – für diese Menschen wurde der Volvo V40 R-Design entwickelt. Das ausdrucksstarke Design und das agile, präzise Fahrverhalten demonstrieren die Liebe zum Detail beim Volvo V40 R-Design“, teilt Lex Kerssemakers mit, Senior Vice President Produkt-Strategie und Baureihen-Management bei der Volvo Car Corporation.

Volvo V40 R-Design tritt dynamisch auf

Das emotionale Äußere des V40 R-Design spricht Menschen an, die mit ihrem Pkw auch ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen möchten. Der Kühlergrill der markanten R-Design Frontpartie trägt in Hochglanz-schwarzen Klavierlack. Spezielle R-Design Karosseriekomponenten, doppelte Auspuffendrohre, ein Heckdiffusor und 17 oder 18 Zoll große Alufelgen im Fünf-Speichen-Design heben den sportlichen Auftritt der Volvo V40 Tuning-Version hervor. Neben der neuen Karosseriefarbe Rebel Blue, einem strahlenden und kräftigen Blau, ist das neue Volvo Modell noch in sechs anderen Lacktönen zu bekommen.

V40 R-Design R-Design mit blauer Instrumentenillumination

Bereist bei der Präsentation des Volvo V40 sorgte die neue digitale Instrumentenanzeige für Fürore. Dieses interaktive Feature findet auch im V40 R-Design Verwendung. Der Fahrer kann sich hier zwischen den drei Varianten Elegance, Eco und Performance mit verschiedenen Einstellungen und Anzeigen entscheiden. Gegenüber dem regulären V40 leuchtet die Hintergrundbeleuchtung im Volvo V40 R-Design jedoch in allen drei Modi in strahlend Blau. „Die bisher produzierten R-Design Modelle haben eine wichtige Rolle bei der Absatzsteigerung der betreffenden Volvo Baureihe gespielt. Wir sind uns sicher, dass dieser Trend mit dem neuen Volvo V40 R-Design fortgesetzt wird“, füht Lex Kerssemakers hinzu.