Autokino Pöhl in Sachsen

Drive-In-Kino Pöhl im Vogtland

Das Autokino Pöhl besteht seit 1990 und ging nach dem Todes eines der Besitzer in die Hände eines Stammkunden über.

Im Autokino Pöhl stellt sich der Eintritt mit fünf Euro pro Person günstig dar; auch das umfangreiche Angebot an Snacks und Getränken trägt dazu bei, neue Kinofilme genießen zzu können. Verantwortungsbewusst schenkt das Drive-In-Kino Pöhl keine alkoholischen Getränke an die Autofahrer aus. Deren Passagiere müssen sich Bier oder Wein also selbst mitbringen.

Großbildleinwand im Autokino Pöhl

Damit auch die Zuschauer in der letzten Reihe den Film gut sehen können, nutzt das Autokino Pöhl eine 180 m² messende Großbildleinwand, die aus speziellem Kunststoff besteht, der das Licht von den Projektoren in einem gewissen Maße reflektiert. So gerät das Bild schärfer, und das Licht wird nicht geschluckt. Unabhängig von der Filmlänge gibt es nach etwa einer Stunde Spielzeit eine fünf- bis zehnminütige Pause: Der Vorführer wechselt den Projektor, was dem Publikum erlaubt, die Toilette und die Snackbar vom Drive-In-Kino Pöhl aufzusuchen.

Autokino-Programm in Pöhl

Wem das Autokino-Programm vom Drive-In-Kino Pöhl oder die Sommerhitze zu schweißtreibend war, kann überdies hinaus nach der Vorstellung ein erfrischendes Bad in der benachbarten Talsperre Pöhl nehmen. Das Kinoprogramm und die Anfahrt können nachstehend eingesehen werden:

Autokino Pöhl
Parkplatz Neudörfel an der S297
08543 Pöhl
Mobil: +49(0)15227951687
E-Mail: mail@autokino-poehl.de