Autokino Zempow in Brandenburg

Drive-In-Kino Zempow beim Rheinsberger See

Das Autokino Zempow besteht seit 1977 und war das einzige Auto-Kino der DDR. Seit 1994 steht das Drive-In-Kino Zempow unter der Bewirtschaftung der ortsansässigen Familie Neumann.

Im Autokino Zempow haben es Autos mit Tieferlegung schwer: Erst holpriger Asphalt, dann Sandpiste und schließlich noch die wellenartigen Erhöhungen des Bodenbelags, die mit den Vorderrädern zu erklimmen sind, um einen besseren Blick auf die Leinwand zu bekommen. Den Weg in die Natur auf sich zu nehmen, lohnt sich trotzdem, gibt es im Drive-In-Kino Zempow neben frischer Luft doch auch mitunter die Fledermaus vom Emblem des Unternehmens zu bewundern.

Autokino Zempow behindertengerecht ausgestattet

Das Autokino Zempow bietet neben cineastischer Unterhaltung auch rustikale Kost wie Buletten und Bratwurst; Popcorn und Getränke sind natürlich auch erhältlich. Das Publikum besteht zum großen Teil aus Stammgästen aus dem Ort und der weiteren Umgebung, da Zempow Autokino-Besuche wegen sonstiger Ermangelung „gewöhnlicher“ Kinos erfordert. Die komplett behindertengerechte Ausstattung  vom Drive-In-Kino Zempow verdient über dies hinaus besondere Hervorhebung

Winterpause im Drive-In-Kino Zempow

Dem Auto-Kino Zempow erlaubt das begrenzte Areal nicht mehr als 220 Autos einzulassen; die Preise sind mit fünf Euro pro Person fair angesetzt. Wie in den meisten Autokinos wird auch hier der Ton nicht mehr über einhängbare Lautsprecher, sondern auf UKW 90.2 Mhz über das Autoradio empfangen. Im Winter hat das Drive-In-Kino Zempow im Gegensatz zu größeren Anlagen geschlossen. Das Kinoprogramm und Weiteres sind nachstehend zu finden:

Autokino Zempow
Dorfstr. 23
16837 Zempow
Tel.: 033 923/704 26
www.Autokino-Zempow.com