Autowaschanlagen – Welche sind empfehlenswert?

Waschstrasse gezielt auswählen

Autowaschanlagen finden sich schnell und in großer Anzahl. Woarauf ist bei der Wahl der Waschstraße besonders zu achten?

Autowaschanlagen – Welche sind empfehlenswert?Autowaschanlagen vergleichen ©flickr / VirtualErn

Der Deutschen liebstes Kind – das Auto – will gepflegt werden. Nicht nur für den optischen Eindruck, auch für den Werterhalt empfiehlt sich die regelmäßige Nutzung von Autowaschanlagen. Das ist umweltfreundlicher und zeitsparender als die selbst durchgeführte Autowäsche. Auch wegen der Verkehrssicherheit ist die Autowäsche wichtig: Saubere Fahrzeuge werden besser erkannt – gerade bei düsterem Himmel und schmuddeligem Wetter. Bei der Wahl der Waschstrasse sollten Sie darauf achten, dass der Lack geschont wird. Das geht am besten mit Schaumstofffaser-Reinigung oder Textilreinigung. Sie hinterlässt am wenigsten Partikel und erzeugt am wenigsten Abrieb. Aber auch regelmäßig erneuerte Bürsten sind unproblematisch für den Lack und erzielen optisch oft sehr gute Ergebnisse.

Die Vorwäsche – wichtiges Merkmal für gute Autowaschanlagen

Wichtig ist, dass die Autowaschanlagen eine gute Vorwäsche bieten. Dann kann hartnäckiger Schmutz besser entfernt werden. Oft wird die Vorwäsche von Hand mit einem Dampfstrahler vorgenommen. Achten sie darauf, dass dies sorgfältig durchgeführt wird und der Mitarbeiter sich Zeit dafür nimmt. Daran erkennen Sie gute Autowaschanlagen.

Was vermittelt der Gesamteindruck der Waschstrasse?

Achten Sie darauf, welches Bild die Waschstrasse abgibt. Ist das Umfeld sauber, machen die Geräte einen modernen und gepflegten Eindruck, ist der Service freundlich? Das verrät meist viel darüber, in welchem Gesamtzustand sich Autowaschanlagen befinden.
Kontrollieren Sie nach der Fahrt durch die Waschstrasse auch etwas schwerer zugängliche Stellen des Fahrzeugs. Wenn auch Kotflügel oder Türschwellen sauber sind, dann leistet die Waschstrasse gute Arbeit und Sie können das nächste Mal unbesorgt wieder hinfahren.

Leistungspalette und Preise der Autowaschanlagen vergleichen

Natürlich kommt es auch auf den Preis an: Vergleichen Sie, was alles zum Leistungsspektrum gehört: Vorwäsche, Unterbodenschutz, Glanzpolitur. Viele Autowaschanlagen bieten Komplettpakete an, aber mit unterschiedlichen Leistungen. Auch Abokarten und sogar Flatrates werden von manchen Betreibern angeboten. Schauen Sie genau hin und rechnen Sie nach. Die Automobilclubs führen auch regelmäßige Vergleichstests durch.
Nach der Fahrt durch die Autowaschanlage sollten Sie auch selbst nochmals das ein oder andere nachbessern. Zum Beispiel die Scheiben von Konservierungsrückständen reinigen. Kontrollieren Sie, ob Schäden erkennbar sind. Denn darauf sollten Sie das Personal der Waschstrasse in jedem Fall ansprechen. Und ganz wichtig nach der Fahrt durch Autowaschanlagen: Einmal bei Schrittgeschwindigkeit kräftig aufs Bremspedal treten, um Wasserrückstände auf den Bremsbeläge zu lösen.