Wann sollte eine Steinschlagreparatur oder Scheibenreparatur vorgenommen werden?

Rechtzeitige Maßnahmen verhindern Mehrkosten

Eine Steinschlagreparatur kann leicht nötig werden. Eine Scheibenreparatur kann dem Windschutzscheibe austauschen kostengünstig zuvorkommen.

Wann sollte eine Steinschlagreparatur oder Scheibenreparatur vorgenommen werden?Steinschlagreparatur hier unmöglich ©flickr / Rich Anderson

Wann sollte eine Steinschlagreparatur bzw. Scheibenreparatur erfolgen?

Generell gilt, dass die Steinschlagreparatur immer sofort bzw. zeitnah nach Schadeneintritt ausgeführt werden sollte. Sobald Feuchtigkeit oder Dreck in die Stelle kommt, kann das zu einem schlechten Ergebnis bei der Reparatur führen.
Windschutzscheiben bestehen immer aus einer sogenannten Verbundsicherheitsglasscheibe, d.h. sie bestehen aus zwei Scheiben, welche zusammen also im Verbund mit Hilfe einer Folie zusammen gehalten werden.

Scheibenreparatur nur durch Fachpersonal vornehmen lassen

Bei einer Scheibenreparatur wird wie folgt vorgegangen: zuerst wird die beschädigte Stelle auf der Windschutzscheibe gereinigt, anschließend wird sie mit Hilfe eines zertifizierten und von Auto-Versicherungsgesellschaften akzeptierten bestimmten Verfahren unter Druck gesetzt. Mit Hilfe diese Drucks kann so dann der Bruch offengelegt werden, um ein spezielles Harz aufzutragen, welches dann mit Hilfe von UV-Licht härtet und somit die Schadenstelle versiegelt wird, so dass auch weiteren Rissbildungen vorgebeugt wird. 

Steinschlagreparatur beeinträchtigt Schadenfreiheitsrabatt nicht

Vorteil einer Steinschlagreparatur gegenüber dem Austausch der kompletten Windschutzscheibe ist, dass in diesem Fall für diejenigen, die Teil- oder Vollkasko versichert sind, keine Kosten entstehen. Denn bei der Scheibenreparatur wird die Selbstbeteiligung nicht benötigt und auch der Schadenfreiheitsrabatt bleibt unverändert. Es ist also ratsam, einen Steinschlag zeitnah reparieren zu lassen, bevor Kosten für den kompletten Austausch der Windschutzscheibe entstehen.

Wann muss man die komplette Windschutzscheibe austauschen lassen?

Es kann leider vorkommen, dass ein Steinschlag nicht durch eine Scheibenreparatur beseitigt werden kann, dies zum Beispiel dann, wenn er im Sichtfeld des Fahrers liegt, die innere Scheibe sowie die Zwischenfolie beschädigt ist, Sprünge der Schadenstelle am Rand der Scheibe aufhören oder der Durchmesser mehr als fünf Millimeter beträgt. In diesem Fall muß man die komplette Windschutzscheibe austauschen. Auch kann es passieren, daß der vorhandene Steinschlag bei der Steinschlagreparatur aufreißt bzw. sich der vorhandene Riss erweitert und somit muß man dann auch die komplette Windschutzscheibe austauschen.