Autofelgen und Reifentuning – Eine Übersicht

Das kleine Autofelgen - ABC

Die Autofelge ist das Rad des Fahrzeugs ohne Autoreifen. Für die Räder des Autos sind zahlreiche Farbkombinationen und Ausführungen an Autofelgen erhältlich. Kaum ein anderes Autozubehörteil kann das Fahrzeug so stark aufwerten wie die Autofelge. Autofelgen verleihen dem Fahrzeug das besondere Etwas. Die meisten Autofahrer, die Wert auf ein gepflegtes und schönes Auto legen, entscheiden sich für die exklusive Alufelge.

Autofelgen und Reifentuning – Eine Übersicht20 Zoll Alufelgen

Distanzscheibe

Die Distanzscheibe wird zwischen Autofelge und dem Fahrzeug montiert. Sie vergrößert die Einpresstiefe des Rades. Dadurch wird die Spurweite des Fahrzeugs verändert. Die Felge wandert weiter nach außen.

Einpresstiefe

Die Einpresstiefe ist der Abstand zwischen der Felgenmitte und der Auflagefläche der Autofelge auf der Radnarbe. Die Auflagefläche befindet sich entweder an Bremstrommel oder Bremsscheibe. Bei der Einpresstiefe 0 ist die Reifenlaufflächenmitte symmetrisch zu der Befestigungsebene der Felge an Radnarbe. Eine kleinere Einpresstiefe verbreitert die Spurbreite des Fahrzeugs, bei einer größeren Einpresstiefe baut die Reifenlauffläche mehr nach innen. Die Einpresstiefe wird in Millimetern angegeben.

Felgendurchmesser

Den Felgendurchmesser ermittelt man zwischen den Felgenschultern. Es ist der Innendurchmesser des verwendeten Reifens. Die Angabe erfolgt in Zoll. 1 Zoll sind 2,54 cm.

Felgenbreite

Die Felgenbreite ist der Innenabstand zwischen den Felgenhörnern. Die Felgenbreite wird ebenso als Maulweite bezeichnet und wird in Zoll angegeben.

Flachbettfelge

Die Flachbettfelge, auch Schrägschulterfelge genannt, ermöglicht ein leichtes Montieren der großen Reifen. Sie hat, wie es der Name schon verrät, ein flaches Felgenbett. Es ist nahezu eben.

Felgenaußenbett

Das Felgenaußenbett ist das Felgenbettteil, welches außen bis zum Felgenstern reicht.

 

Tiefbettfelge

Die Tiefbettfelge ist eine Felge, meist Alufelge, mit besonders tiefem Felgenbett bzw. breitem Außenrand. Das Rad erweckt einen getunten Eindruck. Der mittlere Felgenbodenteil ist im Vergleich zu den Felgenschultern tiefer gelegt.

Lochkreisadapter

Lochkreisadapter haben die Aufgabe, die Felgen mit einem anderen Lochkreis, als welches es das Fahrzeug vorgibt, zu montieren.

Lochkreisdurchmesser

Der Lochkreis ist der Bohrkreis von den Radschrauben, welche zum Befestigen der Autofelgen auf Bremstrommel verwendet werden. Den Durchmesser des Kreises nennt man Lochkreisdurchmesser.

 

Zoll

1 Zoll entspricht 2,54 Zentimeter.

Felgenbezeichnung Beispiel

9Jx20 H2 ET 25 LK 5×120

9 ist die Maulweite in Zoll angegeben. Diese entscheidet über die Reifenbreite. J ist die Felgenhörnerform, x ist die Bezeichnung der Tiefbettfelge, 20 ist der Felgendurchmesser in Zoll angegeben, H ist der Hump (sitzt unter der Felgenschulter) und 2 deren Anzahl, ET 25 bedeutet Einpresstiefe von 25 mm, LK bedeutet ein Lochkreis von 120 mm Durchmesser für 5 Schrauben.