Beendigung der Versicherung bei einem Fahrzeugwechsel

Versicherungswechsel für Neu- und Gebrauchtwagen

Nach Beendigung der Versicherung bei einem Fahrzeugwechsel können Sie den Versicherungswechsel einfach und schnell durchführen können. Dieser Vorgang lässt sich problemlos und unbürokratisch abwickeln.

Das frisch erworbene Auto steht in der Einfahrt, doch noch läuft die Auto-Versicherung für ihr bisheriges Fahrzeug. Wenn Sie nicht zwei Beiträge parallel entrichten wollen, haben Sie gute Karten, wenn sie Ihr altes Auto abmelden. Beim Fahrzeugwechsel oder bei einer Neuzulassung, also die erstmalige Zulassung eines neuen oder gebrauchten Autos auf Ihren Namen können Sie die Kfz-Versicherung ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist wechseln. Sobald Sie die endgültige Abmeldung Ihres alten Fahrzeugs endet die Laufzeit Ihrer Kfz-Versicherung automatisch. Diese Abmeldung kommt einer Kündigung gleich. Sie müssen nichts weiter in die Wege zu leiten und können Ihrem neuem Fahrzeug die Autoversicherung Ihrer Wahl zukommen lassen.