Aktivkohlefilter (AKF)

Aktivkohlefilter (AKF) beim Auto

Ein Aktivkohlefilter (AKF) reiht sich nahtlos in die Errungenschaften der letzten Jahrzehnte ein. Aktivkohlefilter (AKF) dienen dazu, die Umwelt vor Emissionen zu schützen.

So übernimmt ein Aktivkohlefilter (AKF) die Funktion, entstehende Kohlenwasserstoffe zu sammeln und diese dann wieder dem Motor zur Verbrennung zuzuführen. Das System dieser Filterung basiert auf verschiedenen Medien, die in dem Tank enthalten sind und über ein Ventil elektrisch gesteuert werden. Praktisch ist die Rückführung des Kohlenstoffes während aller Leistungsstufen eines Motors möglich, so dass die Behältergröße des Filters nur in einem Bereich von wenigen Litern liegen muss.