Allradantrieb

Allradantrieb und permanenter Allradantrieb

Mit einem Allradantrieb wird die Bodenhaftung eines Fahrzeuges deutlich erhöht, indem die Antriebskraft des Motors auf alle vier Reifen des Fahrzeugs gleichmäßig verteilt wird.

AllradantriebAllrad bietet mehr Fahrsicherheit (Quelle: flickr / dave_7)

So findet ein Allradantrieb sowohl im Bereich der Geländefahrzeuge als auch bei Fahrzeugen, die mit einer hohen Motorleistung ausgestattet sind, Verwendung. Vor allem im letzten Fall ermöglicht der Antrieb, dass das Fahrzeug besser unter Kontrolle zu halten ist, was sich positiv auf die Fahrsicherheit und den Fahrkomfort auswirkt. Neben der herkömmlichen Lösung, dass der Allradantrieb durchgehend aktiviert ist, bietet eine spezielle Vicokupplung die Möglichkeit, ihn nur bei speziellen Anforderungen oder Bedürfnissen zuschalten zu können.