Automatikgetriebe bei Audi, BMW und Mercedes

Mit einem Automatikgetriebe schalten

Vor allem für Autofahrer, die es gern bequem haben, ist ein Automatikgetriebe die optimale Lösung.

Automatikgetriebe bei Audi, BMW und MercedesWählhebel in einem Mercedes (Quelle: UnitedPictures)

So entfallen die ständigen Gangwechsel und Schaltvorgänge, da dies alles dank dem Automatikgetriebe elektronisch geregelt wird. Es stehen dem Autofahrer in einem Automatikfahrzeug in der Regel nur die vier Optionen Parken, Rückwärtsgang, Leerlauf und Dauerbetrieb zur Verfügung, die einmal eingelegt werden müssen. Mit der Option Dauerbetrieb erübrigt sich das Schalten bis zum Fahrtziel. Vorteilhaft an einem Automatikgetriebe ist es, dass die Gänge elektronisch optimal ausgefahren werden, was sich vor allem auf den Verbrauch von Kraftstoff und den Verschleiß einzelner Komponenten im Automobil positiv auswirkt.