Batteriezündung

Batteriezündung – das Starten bei Benzinmotoren

Automobile benötigen zum Betrieb eine Energiequelle, welche im Betrieb von der Lichtmaschine gedeckt wird.

BatteriezündungAutobatterie (Quelle: wikipedia / Thomas Wydra)

Etwas anders sieht es hingegen beim Start eines Autos aus: Hier muss dem Anlasser über eine Autobatterie Energie zugeführt werden. Ist nun der Motor angelassen, wird über eine so genannte Batteriezündung durch die Zündkerzen der Kraftstoff entzündet. Läuft der Motor nun nach dieser Batteriezündung, wird der Strombedarf des Automobils nicht mehr über die Autobatterie, sondern über die Lichtmaschine gedeckt. Dieses Verfahren gilt aber nur für Motoren mit einem Ottomotor, da Dieselmotoren über eine Selbstzündung verfügen und keine Zündkerzen benötigen.