Biomasse Energie

Biomasse – was ist das?

Mit dem Begriff Biomasse werden alle Stoffe zusammengefasst, die aus organischen Bestandteilen entstehen.

Biomasse EnergieBiomasse Sonnenblume (Quelle: flickr / chaojikazu)

So kann Biomasse aus Tieren, Pflanzen sowie organischen Reststoffen und Abfall resultieren. Etwa zehn Prozent der jährlich entstehenden Menge, die vornehmlich durch Photosynthese hervorgebracht wird, kann nutzbar gemacht werden. Bei der Photosynthese wird energiearme Materie von Pflanzen mit Hilfe von Lichtenergie in energiereiche Materie verwandelt. Die gesamte aus diesem Prozess resultierende Menge würde ausreichen, den Weltenergiebedarf fünf- bis sechsmal zu decken, allerdings wird nur etwa ein Prozent zu energetischen Zwecken verwendet. Aus den Ausgangsprodukten der Biomasse (z.B. Raps, Zuckerrüben) lassen sich synthetisches Benzin und Dieselkraftstoff gewinnen.