Blaurauch

Blaurauch beim Motorstart

Blaurauch entsteht immer dann, wenn das Abgas einen sehr hohen Anteil an unvollständig verbranntem Öl enthält.

BlaurauchBlaurauch bei Lkw (Quelle: flickr / Jeppestown)

Dies lässt sich dann beim Start des Motors an der Färbung der Abgase sehr gut erkennen. Es gibt je nach Automodell aber unterschiedliche Möglichkeiten, Blaurauch zu vermeiden. In erster Linie sollte die Dosierung der Schmierölzufuhr des Motors kontrolliert werden; mit einer so genannten Frischölautomatik lassen sich hier gute Erfolge erzielen. Eine weitere Option ist es, die Glühkerzen des Autos einmal zu überprüfen, denn blauer Rauch kann vor allem bei sehr schwachen Glühkerzen auftreten. Hier hilft ein unkomplizierter Austausch und schon lässt sich das Auto wieder ohne Komplikationen starten.