Bluetec

Bluetec von Mercedes-Benz

Je nach Autohersteller heißen die Konzepte zur Nachbehandlung von Abgasen anders und basieren auf unterschiedlichen Techniken.

Mercedes-Benz nutzt für seine Pkw- und Nutzfahrzeugsparte die so genannte Bluetec Technik, mit welcher verschiedene Arten von Katalysatoren miteinander kombiniert werden, um auch kleinste Partikel filtern zu können. Damit die Bluetec Technik optimal genutzt werden kann, ist eine gewisse Reinheit des Kraftstoffs eine unbedingte Voraussetzung. Diese Bedingung der Reinheit bezüglich des Kraftstoffs wird aber seit einigen Jahren von den meisten europäischen Staaten erfüllt, da von den Mineralölherstellern flächendeckend schwefelarmer Kraftstoff eingeführt wurde.