Brennraum

Brennraum: Umwandlung von Kraftstoff in Energie

Der Brennraum ist der eigentliche Raum, in dem die chemische Komponente Kraftstoff in eine mechanische Energie umgewandelt wird und für den Vortrieb eines Fahrzeuges sorgt.

Doch der Brennraum ist eine hochkomplexe Anlage, denn alleine schon durch die richtige Konstruktion lassen sich Kraftstoff einsparen und Schadstoffe minimieren. Diese Einsparung betrifft vor allem die Einspritzdüsen zum Brennraum, mit denen die Versorgung des Kraftstoffs geregelt wird. Daher werden bei neuen Automodellen immer wieder neue Konstruktionen der Brennräume eingeführt, so sind heute vornehmlich Brennräume mit mehreren Ventilen im Einsatz, was ganz im Gegensatz zu den Anfängen mit großen, flachen Brennräumen steht.