Brennraumoberfläche

Brennraumoberfläche - welche Auswirkungen hat sie?

Die Brennraumoberfläche determiniert zu einem großen Teil die Höhe der HC-Emissionen.

Je größer sie ist, desto höher ist der Ausstoß. Der Grund ist der steigende Kraftstoffwandfilm, den eine größere Oberfläche herbeiführt. Dieser wiederum ist für die HC-Emissionen verantwortlich, da die Flamme im Bereich der kleinen Wand des Brennraumes erlischt. Aufgrund dieses Zusammenhangs werden heutzutage meist kompakte Brennräume, die ein kleines Oberflächen-Volumen-Verhältnis vorweisen gebaut. Bei einer hohen Brennraumoberfläche nehmen des Weiteren auch die Wandwärmeverluste des Brennraums zu und führen zu einem geringen Wirkungsgrad. Nachteilig ist die verstärkte Bildung von NOX aufgrund der hohen Gastemperaturen in kompakten Brennräumen.