Dieselmotor

Dieselmotor und Deutz-Dieselmotoren für Vielfahrer

Seit mehr als 100 Jahren werden Dieselmotoren in Automobilen verwendet.

DieselmotorEin alter Gardner-Dieselmotor (Quelle: flickr / Terry Wha)

Dies liegt vor allem an dem hohen Wirkungsgrad den ein Dieselmotor gegenüber einem Otto-Motor hat. Dies bedeutet, dass ein geringerer Verbrauch von Kraftstoff vorliegt und zum anderen auch günstigerer Kraftstoff in Form von Diesel verwendet werden kann. Daher lohnen sich Fahrzeuge mit einem Dieselmotor, in erster Linie für Menschen, die mit ihrem Auto im Jahr viele tausende Kilometer zurücklegen. Nachteilig wirkt sich bei einem Dieselmotor die höhere Bildung von Rußpartikeln aus, so dass ein spezieller Partikelfilter in das Fahrzeug eingebaut werden muss. Zusätzlich sind auch die steuerlichen Abgaben für Dieselfahrzeuge um einiges höher angesiedelt.