Elektronische Differentialsperre (EDS)

Elektronische Differentialsperre (EDS) und Anfahren ist kein Problem mehr

Ganz im Zeichen der Fahrsicherheit steht die Elektronische Differentialsperre (EDS), die in erster Linie dafür sorgt, dass beim Anfahren eines Fahrzeuges keine Probleme bei der Kontrolle entstehen.

Dies funktioniert vor allem dadurch, dass die Elektronische Differentialsperre (EDS) automatisch bremst, wenn das Fahrverhalten beim Anfahren anormal sein sollte. Vorteilhaft ist dieses System für den Fahrer in schwierigen Situationen, wie sie bei regennasser Fahrbahn gegeben sein können. Durch dieses kontrollierte Anfahrverhalten werden auch die Reifen geschont, so dass der Verschleiß minimiert wird und die Reifen dadurch länger genutzt werden können. Dies bedeutet aber nicht, dass von Zeit zu Zeit nicht die Höhe des Reifenprofils überprüft werden sollte.