Erlkönig

Erlkönig von BMW, Audi und Mercedes

Immer wieder tauchen in den Medien Fotos oder Filme von einem so genannten Erlkönig auf.

Hierbei handelt es sich um noch nicht serienreife Fahrzeuge, die sich in einem Erprobungsstatus befinden, der auch den Einsatz im normalen Straßenverkehr oder auf speziellen Teststrecken erfordert. Solch ein Erlkönig ist meist mit speziellen Kunststoffvorrichtungen an der Karosserie versehen, so dass einem nicht auf den ersten Blick klar wird, um welches Fabrikat und um welches zukünftige Automodell es sich handeln könnte. Die meisten Automobilhersteller machen ein großes Geheimnis um ihre neuen Modelle, so dass für längere Tests meist abgelegene Gebiete in Finnland oder in den Vereinigten Staaten genutzt werden.