Europäischer Verkehrssicherheitsrat (ETSC)

Europäischer Verkehrssicherheitsrat (ETSC) - Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr

Der Europäische Verkehrssicherheitsrat (ETSC) ist der Dachverband
zahlreicher nichtstaatlicher Organisationen in Europa, die sich um die
Sicherheit im Straßenverkehr kümmern.

Dies geschieht auf die unterschiedlichsten Arten. Einerseits wird auf die Politik eingewirkt, um neue Gesetze zur Verkehrssicherheit zu beschließen und andererseits wird direkt mit den Herstellern von Fahrzeugen zusammengearbeitet. In diesen Punkten kann der Europäische Verkehrssicherheitsrat (ETSC) auf zahlreiche Experten zurückgreifen, die Aufgaben im Bereich der Beratung, Schulung und Vorbeugung von Verkehrsunfällen / Verkehrssicherheit übernehmen. Eine weitere Aufgabe des ETSC ist die Datenverarbeitung von Verkehrsstatistiken, um Vergleichswerte für ganz Europa verfügbar zu machen.