Kfz-Haftpflichtversicherung

Günstige Kfz-Haftpflichtversicherung berechnen

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich geregelte Pflichtversicherung für jeden Fahrzeughalter.

Mit ihr werden Schäden versichert, die der Halter eines Kraftfahrzeuges gegenüber Dritten verursacht. Abgedeckt werden Personenschäden (Mindestdeckung 7,5 Millionen Euro), Sachschäden (Mindestdeckung: 1 Millionen Euro) und Vermögensschäden (Mindestdeckung: 50.000 Euro), aber auch immaterielle Schäden, etwa Schmerzensgeld. Gleichzeitig ist jedoch auch der Fahrzeugführer selbst mitversichert. Der Beitrag richtet sich nach Fahrzeugtyp und Alter des Fahrzeuges, der Regionalklasse (also Region, in dem das Fahrzeug zugelassen ist), aber auch nach Alter des Versicherungsnehmers, Kilometerleistung und Verkehrsverhalten des Fahrers usw. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist inzwischen über das Grüne-Karte-System europaweit angeglichen.