Lichtmaschine

Lichtmaschine - Strom im Fahrzeug

Die Lichtmaschine in einem Fahrzeug ist ein unerlässlicher Bestandteil, da hierüber alle elektronischen Bestandteile eines Fahrzeuges betrieben werden.

Von einem Keilriemen über den Motor angetrieben, liefert die Lichtmaschine zum einen Strom für die Autobatterie und zum anderen wird der Strom für die Scheinwerfer des Fahrzeuges produziert. Diese Maschinen setzen in unserer heutigen Zeit auf das Prinzip der Drehstromgeneratoren. Dies bedeutet, dass schon im Leerlauf eines Motors Strom produziert und direkt eingesetzt werden kann. Auch haben Drehstromgeneratoren den Vorteil, dass sie kleiner und leiser als vergleichsweise Gleichstromgeneratoren sind.