Lkw

LKW als ein Nutzfahrzeug

LKW ist die die Abkürzung für einen Lastkraftwagen, ein Fahrzeug, das für den Gütertransport genutzt wird.

Je nach zulässigem Gesamtgewicht unterscheidet man zwischen Kleinlaster (bis 3,75 Tonnen), leichtem LKW (bis 7,5 Tonnen), mittelschwerem Lastwagen (bis 12 Tonnen) und schwerem Lastwagen (ab 12 Tonnen). Lastwagen können mit einem Anhänger ihre Materialien transportieren oder auch mit einem Sattelschlepper. Weiterhin gibt es verschiedene Arten von Aufbauten, etwa den Pritschenaufbau mit oder ohne Plane, der Kofferaufbau, der nicht mit dem Fahrerhäuschen, sondern nur mit der Karosserie verbunden ist, oder den Container. Um Lastkraftwagen fahren zu dürfen, benötigt man – je nach Gewicht – Führerscheinklasse B bzw. C1 oder C, mit Anhänger Klasse C& E.