Motorbremse

Motorbremse - wie ist Wirkung und Nutzen?

Die Motorbremse bezeichnet den Umstand, wenn ein eingekuppelter Motor durch die Gasrücknahme abgebremst wird.

Grund dafür ist eine Reib- und Gaswechselarbeit, die für diesen Vorgang von Nöten ist und das Fahrzeug so abbremsen kann. Diese Bremse wird vor allem deshalb benutzt, um die Fahrzeugbremse vor zu hoher Abnutzung zu schützen. Bei langen Bergabfahrten kann so außerdem eine thermische Überlastung vermieden werden. Die Schonung der Fahrzeugbremse hat vor allem bei Nutzfahrzeugen eine hohe Bedeutung, da die Beladung sehr hoch ist und somit auch die Bremse übermäßig beansprucht wird. Um die Wirkung der Motorbremse zu erhöhen, stehen zwei Arten zur Verfügung: Mit Abgasklappe sowie eine solche Bremse, die neben der Abgasklappe auch eine Konstantdrossel aufweist.