Niederquerschnittsreifen

Was sind Niederquerschnittsreifen und wozu dienen sie?

Einen Niederquerschnittsreifen kann man wie in der folgenden Beschreibung definieren: Als einen solchen Reifen bezeichnet man einen Autoreifen, wenn dessen Reifenhöhe im Verhältnis zu seiner Reifenbreite insgesamt weniger als 80 Prozent ausmacht.

Dieses Verhältnis von Breite und Höhe eines Reifens wird bei handelsüblichen Reifen, also auch bei den Querschnittsreifen, in der Regel auf den Reifen aufgedruckt, so dass man auf den ersten Blick ersehen kann, ob es sich dabei um einen Niederquerschnittsreifen handelt oder nicht. Diese Reifen kommen bei den verschiedensten Modellen eines Pkw zum Einsatz. Die Nachfrage nach diesen Reifen hat sich im Laufe der letzten Jahre mehr als deutlich erhöht.