Niedrigenergiefahrzeuge

Wie sind Niedrigenergiefahrzeuge genau definiert?

Niedrigenergiefahrzeuge fahren, wie der Name schon sagt, mit einem niedrigeren Energieverbrauch als herkömmliche Pkw.

Eine genaue Spezifizierung ist allerdings nur grob zu machen, denn durch den Umstand, dass es für Niedrigenergiefahrzeuge noch keinerlei festgelegte Normen gibt, sind die Grenzen bei der Definition fließend. Fakt ist nur, dass auch die Energie, die beim Auffüllen eines Niedrigenergiefahrzeugs nötig ist, mit in den gesamten Kraftstoffverbrauch des Pkw fließen muss. Dies ist besonders bei Autos relevant, die mit Strom fahren: Auch die Energie, die beim Aufladen der Batterie nötig ist, muss zum Gesamtverbrauch gerechnet werden.