Offener Verbrennungsprozess

Offener Verbrennungsprozess bei Hubkolbenmotoren

Offener Verbrennungsprozess – im diesem Bereich der Konzeption von Automobilen findet man es in erster Linie bei so genannten Hubkolbenmotoren.

Ein Offener Verbrennungsprozess arbeitet mit einem Gemisch aus Luft und Kraftstoff. Dieses Gemisch wird nach der getaner Arbeit sukzessive einer Erneuerung unterzogen. Somit ist ersichtlich, dass dieser Prozess beziehungsweise das Prinzip dieses besagten Prozesses eine existenzielle Bedeutung hat, um das einwandfreie Funktionieren von Hubkolbenmotoren aufrecht erhalten zu können. Dieses Prinzip des Verbrennungsprozesses hat sich im Laufe der Jahre auf jeden Fall mehr als bewährt.