Selektives Dämpfungssystem

Selektives Dämpfungssystem – wie funktioniert es?

Ein selektives Dämpfungssystem sorgt dafür, dass mithilfe von Radbewegungen Öl durch ein weiteres Ventilgehäuse gedrückt wird.

Dadurch wird das Verhalten des Stoßdämpfers optimiert, sodass er sich an die Gegebenheiten der Straße perfekt anpassen kann. Bei normaler Fahrweise wird der hydraulische Widerstand des Stoßdämpfers verringert. Dabei fließt ein Teil des Öls über einen Bypass am Dämpfungsventil vorbei. Dieser Bypass wird umgekehrt bei extremer Fahrweise geschlossen, sodass das Öl nicht mehr vorbeifließt und für eine maximale Wirkung des Stoßdämpfers gesorgt wird. Ein selektives Dämpfungssystem lässt das Fahrzeug so fest auf der Straße bleiben und sorgt für deutlich mehr Komfort beim Fahren des Wagens.