Versicherungsbestätigungsnummer (VB-Nummer)

Versicherungsbestätigungsnummer (VB-Nummer) - die neue elektronische Doppelkarte

Viele Fahrzeughalter werden sicherlich noch die Doppelkarten kennen, mit denen die Versicherung bei einer Kfz-Haftpflichtversicherung nachgewiesen werden konnte.

Abgelöst wurde dieses Prinzip aber durch den Einsatz der elektronischen Versicherungsbestätigungsnummer (VB-Nummer), mit dieser Versicherungsbestätigungsnummer (VB-Nummer) können nun alle Vorgänge elektronisch erledigt werden und die jeweiligen Nummern können auf der Zulassungsstelle in Sekundenschnelle mit den Daten der Versicherungen abgeglichen werden. Ein weiterer Vorteil ist die Vereinheitlichung dieser Versicherungsnummern in ganz Europa, sodass bei einem Schadensfall innerhalb der Europäischen Union die Regulierung in der Regel sehr schnell vollzogen werden kann.