Wärmespeicher

Welche Vorteile bietet der Wärmespeicher?

Der Wärmespeicher dient dazu, die Wärme, die vom Motor an das Kühlmittel weitergegeben wird, zu speichern.

Grund dafür ist eine effiziente Wärmedämmung. Aus diesem Prozess ergibt sich der Vorteil, dass die Wärme aus dem Wärmespeicher beim nächsten Kaltstart schnell an den Motorblock weitergegeben werden kann, sodass Motor und Defrosterdüse schon nach wenigen Sekunden mit heißer Luft versorgt werden. Dies hat weniger Kaltstartemissionen sowie einen höheren Komfort im Innenraum des Fahrzeugs zur Folge. Auch der Verbrauch lässt nach. Eine verbesserte Wirkung lässt sich zudem über einen Türschalter erzielen, der eine elektrische Pumpe beim Öffnen des Wagens in Gang setzt. Dieser wiederum wälzt das Kühlmittel um, sodass umgehend heiße Luft durch die Defrosterdüse gelangt, wenn der Wagen gezündet wird. Gerade bei kalten Temperaturen wird der Motor so geschont.