Warmstart

Welche Vorteile bietet der Warmstart eines Fahrzeugs?

Als Warmstart wird das Starten des Fahrzeugs bezeichnet, wenn der Motor noch oder zumindest noch annähernd betriebswarm ist.

Gegenüber einem Kaltstart hat dies den Vorteil, dass die Schadstoffemissionen gering gehalten werden. Außerdem ist auch der Kraftstoffverbrauch niedriger, da die Reibungsverluste verhältnismäßig klein sind. Bei Motoren, die einen Vergaser oder eine mechanische Einspritzung besitzen, ist der Warmstart teilweise problematisch, da das Ausdampfen des Kraftstoffes dazu führen kann, dass die Kraftstoffzufuhr nicht mehr gewährleistet ist.