Bußgeldkatalog Frankreich

Autobahnmaut Frankreich

Bußgeldkatalog Frankreich – erfahren Sie, was für Bußen Sie im Straßenverkehr erwarten. Den Bußgeldkatalog von Frankreich und die Autobahnmaut mehr finden Sie hier.

Bußgeldkatalog FrankreichBußgeldkatalog Frankreich ©flickr / notfrancois

Leben wie Gott in Frankeich – wer mit dem Bussgeldkatalog Frankreichs kollidiert, muss davon mitunter erst einmal Abstand nehmen. Über Verkehrsverstöße wie eine hohe Geschwindigkeitsüberschreitung garantiert der Bußgeldkatalog Frankreich ein sicheres Einkommen. Wer seine Urlaubskasse nicht gefährden will, sieht also davon ab, mit dem Bussgeldkatalog Frankreichs aneinader zu geraten.

Übersicht vom Bußgeldkatalog Frankreichs

  • 20 km/h zu schnell: ab 90 Euro
  • ab 51 km/h zu schnell: 1500 Euro
  • Alkohol am Steuer: ab 750 Euro
  • 1,5 Promille: 135 Euro
  • Falsch parken: ab 10 Euro
  • Überholverbot: ab 90 Euro
  • Missachten Rote Ampel: ab 90 Euro
  • Telefonieren ohne Freisprechanlage: ab 22 Euro

Autobahnmaut in Frankreich

Die Autobahnmaut zwischen Mühlhausen und spanischer Grenze kostet pro Kilometer 6,5 Cent. Die Länge dieser Strecke beträgt 920 km. In Frankreich sind außer der Stadt- sowie Umgehungsautobahnen von Paris, Bordeaux, Lyon und Marseille alle Autobahnen kostenpflichtig. Die Bezahlung per EC-Karte ist nicht möglich.