Bußgeldkatalog Liechtenstein

Autobahnmaut Liechtenstein

Bußgeldkatalog Liechtenstein – Verkehrsverstöße werden hier durch hohe Bußgelder geahndet. Zudem droht eine geldstrafe, wenn Sie die Autobahnmaut in Liechtenstein nicht entrichten.

Bußgeldkatalog LiechtensteinBußgeldkatalog Liechtenstein ©flickr / tm-tm

Der Bußgeldkatalog Liechtenstein ist bekannt für seine harten Strafen für Verkehrsverstöße, daher sollten Sie sich unbedingt an die Verkehrsregeln Liechtenstein halten, wenn Sie Ihre Urlaubskosten nicht unnötig in die Höhe treiben möchten. Besonders beim Verkehrsdelikt Alkohol am Steuer werden die Verkehrssünder im Königreich Liechtenstein mit hohen Strafen zur Kasse gebeten. Bei Nichtbezahlung der Bußgelder muss der Verkehrssünder mit Problemen bei einer Wiedereinreise rechnen. Bleiben Sie bei einer Verkehrskontrolle höflich und einsichtig.

Auszug aus dem Bußgeldkatalog Liechtensteins

  • 20 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung: ab 120 Euro
  • Telefonieren am Steuer: 64 Euro
  • Alkohol am Steuer: ab 775 Euro
  • Missachten Rote Ampel: 150 Euro
  • Missachten Überholverbot: ab 150 Euro
  • Missachten Parkverbot: ab 25 Euro
  • Keine Mautgebühr bezahlt: Kaufpreis + 65 Euro

Autobahnmaut in Liechtenstein

Weil in Liechtenstein Autobahnmaut erhoben wird, muss für die Benutzung der Autobahnen Autobahngebühren in Form einer Vignette entrichtet werden. Zwischen der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein gibt es überdies hinaus keine Zollgrenzen.