Bußgeldkatalog Österreich

Autobahnmaut Österreich

Bußgeldkatalog in Österreich: Erfahren Sie, was Sie zahlen müssen, wenn Sie sich nicht an die Verkehrsregeln oder Autobahnmaut in Österreich halten.

Bußgeldkatalog ÖsterreichBußgeldkatalog Österreich ©flickr / viZZZual.com

Der Bußgeldkatalog Österreichs – hier gibt es Aufschluss über die wichtigsten Bußgelder für Verkehrsverstöße. Dass der Bußgeldkatalog Österreich so manchen Euro einbringt zeigt die Geldstrafe für eine schwere Geschwindigkeitsüberschreitung, die sich leicht im vierstelligen Bereichbefinden kann.

Auszug aus dem Bußgeldkatalog Österreichs

  • 20 km/h zu schnell: 20 – 55 Euro
  • ab 51 km/h zu schnell: 500- 2180 Euro
  • Alkohol am Steuer: ab 220 Euro
  • Falsch parken: ab 10 Euro
  • Überholen im Überholverbot: 70 -145 Euro
  • Missachten Rote Ampel: 70 -145 Euro
  • Missachtung Lichtpflicht: 15 Euro
  • Keine Warnweste: 14 Euro
  • Kein Licht: ab 15 Euro
  • Keine Autobahngebührenkarte: 120 Euro
  • Handy am Steuer: ab 25 Euro

Autobahnmaut in Österreich:

Dass Österreich Autobahnmaut erhebt, dürfte hinlänglich bekannt sein. Es besteht die Vignettenpflicht, welche es als Jahrespickerl für 72,60 Euro gibt, als Zwei-Monats-Pickerl kostet es 21,80 Euro und für zehn Tage beträgt der Preis 7,60 Euro für PKW’s und für Motorräder 4,30 Euro. In den Alpen kommt zur Vignette noch eine Mautgebühr hinzu: Brenner-Autobahn 8,18 Euro, Tauern-Autobahn 10,50 Euro, Arlberg-Tunnel-Straße 9,70 Euro, Felbertauern-Tunnel 10,74 Euro sowie Karawanken-Tunnel 6,65 Euro.