Die Teilkaskoversicherung

Zusätzlicher Schutz für das Auto

Die Teilkaskoversicherung ist eine Zusatzversicherung, die man bei verschiedenen Versicherungsanbietern für sein Fahrzeug abschließen kann.

Im Falle eines Schadens werden mehr Leistungen geboten als bei der normalen Kfz-Haftpflicht.
Zusätzlicher Schutz für das Auto ist sehr hilfreich besonders im Schadensfall. Teilkaskoversicherungen, decken im Gegensatz zur Vollkasko zwar nicht alles ab, sind aber dennoch sehr hilfreich im Fall des Falles. Die grundlegenden Schadensfälle werden durch sie beglichen.

Freiwillige Vorsorge für das Auto

Die Teilkasko unterliegt keinem Zwang. Während man bei der Anmeldung eines KfZ eine KfZ-Haftpflichtversicherung vorweisen muss, ist diese Art der Versicherung völlig freiwillig und empfiehlt sich nicht nur bei Neuwagen. Auch mit einem etwas älteren Modell kann sich dieser Versicherungsschutz durchaus auszahlen.

Der angebotene Schutz sowie die Tarife richten sich immer nach dem Versicherer, tendenziell sind aber Schäden am Auto, wie zum Beispiel Hagel oder Blitzschlag, Glasbruch und Brände abgesichert. Wenn ein Reh vor das geliebte Auto läuft, greift auch hier die Teilkaskoversicherung. Diebstahl ist ebenfalls versichert.

Kleinere Version der Vollkaskoversicherung

Im Gegensatz zu der Vollkaskoversicherung, greift die kleinere Version nicht bei selbstverschuldeten Unfällen oder Ersatzleistungen falls ein Unfallpartner nicht zahlen kann oder geflohen ist.
Einzig die Schäden, die am häufigsten vorkommen, wie zum Beispiel Kabelschäden durch Marder oder Naturgewalten, werden durch die Teilkasko erstattet. Was als Grundversorgung meist aber schon ausreicht, wenn man nicht gerade einen teuren Neuwagen fährt.

Teilkaskoversicherung kann im Internet berechnet werden

Der Versicherungsbeitrag für eine Teilkaskoversicherung errechnet sich ähnlich wie die Haftpflicht über Standort des Fahrzeugs, Risikofaktoren und natürlich die abgeschlossene Eigenbeteiligung, falls ein Schaden auftreten sollte, auch der Fahrzeugtyp spielt eine große Rolle.

Im Internet gibt es einige Tarifrechner und Vergleiche auch für Teilkaskoversicherungen, wie zum Beispiel bei tarifrechner.net. Sie können den Vergleich der betreffenden Versicherungen deutlich erleichtern. Meist braucht man nur seinen Fahrzeugtyp anzugeben und schon werden einige Rechenexempel gestartet.