Audi Q7 mieten

Q7 mieten

Audi Q7 mieten – erleben Sie Fahrspaß pur in der Stadt und im Gelände. Wir zeigen Ihnen, wo Sie einen Q7 mieten können. Viel Fahrvergnügen.

Audi Q7 mietenAudi Q7 ©UnitedPictures

Wenn Sie sich einen Audi Q7 mieten möchten, können Sie das in beinahe jeder Stadt tun. Geländewagen sind so beliebt, dass jede größere Autovermietung einige Fahrzeuge im Angebot hat. Wenn Sie sich einen begehrten Q7 mieten möchten, tun Sie das aber am besten schon im Voraus. Suchen Sie noch nach einer Autovermietung? Wir helfen Ihnen weiter.

  • Hoffmann e.K. Suzuki Vertragshändler, Homberger Straße 28a, 36251 Bad Hersfeld, Tel.: 06621 77200
  • Fahrzeughaus Suhl GmbH, Meininger Straße 272, 98529 Suhl, Tel.: 03681 3974-0
  • Autohaus Willy Ernst GmbH, Neustadter Straße 14, 96450 Coburg, Tel.: 09561 8630-0.

Q7 mieten – mit welchen Kosten muss ich rechnen

Das Wichtigste, um einen Q7 zu mieten, ist natürlich ein Führerschein. Während bei den meisten Mietfahrzeugen ein Mindestalter von 21 Jahren ausreichend ist, müssen Sie bei einem Geländewagen mit 25 Jahren rechnen. Das liegt einerseits am Wert des Autos, andererseits natürlich auch daran, dass es schwerer zu fahren ist, Mit einem Q7-Preis in Höhe von 236 bis 285 Euro dürfen Sie daher rechnen. Wenn Sie sich einen Audi Q7 mieten, sind Sie für die Stadt und das Gelände bestens vorbereitet. Sie sollten sich aber an die Verkehrsregeln halten. In Städten dürfen Sie nur 50 Stundenkilometer schnell fahren. Im Gelände sind – wenn nichts anderes angegeben – 100 km/h erlaubt.

Jetzt einen Q7 leihen – genießen Sie die Fahrt

Wenn Sie sich einen Q7 leihen, sollten Sie den Alkohol stehen lassen. Zwar ist in Deutschland Alkohol bis zu einer Promillegrenze von 0,5 erlaubt, aber die ist leicht überschritten. Wenn Sie sich einen Audi Q7 mieten, dann möchten Sie damit ja nicht im Graben landen.