Maserati mieten

Maserati leihen

Maserati mieten – sportlich unterwegs im eleganten Maserati. Bei uns erfahren Sie, wo Sie einen Maserati leihen können. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag.

Maserati mietenMaserati mieten ©UnitedPictures

Der Maserati ist ja schon seit den 80ern einer der beliebtesten Sportwagen überhaupt. Haben auch Sie schon einmal davon geträumt, sich einen Maserati zu mieten? Dann lassen Sie den Traum jetzt wahr werden. Auch in Ihrer Nähe gibt es einige Autovermietungen, in denen Sie einen Maserati leihen können. Die Autovermietung Zitzmann etwa verlangt für ein Wochende mit dem Maserati Gran Turismo inklusive 1000 km den Betrag von 1.990 Euro.

  • Sportwagen Center Schmidt & Koch, Hastedter Heerstraße 283, 28207 Bremen, Tel.: 0421 492085
  • Seven Cars & Parts, Ringbahnstraße 9, 41460 Neuss, Tel.: 02131 7181432
  • Auto Zitzmann GmbH, Fuggerstr. 50, 90439 Nürnberg, Tel.: 0911 / 279910
  • Edel & Stark GmbH, Terminalstr. Mitte 18, 85356 München-Flughafen, Tel.: 089 97007402.

Maserati leihen? Nichts für Jungspunde

Wer sich einen Maserati leihen möchte, der muss nicht nur einen Führerschein vorweisen können. Bei Sportwagen ist es üblich, dass man mindestens 25 Jahre oder älter sein muss, um sich ein solches Auto leihen zu dürfen. Sind Sie alt genug, sich einen Maserati zu mieten? Dann genießen Sie Ihren Ausflug. Aber denken Sie daran: Auf deutschen Autobahnen gilt zwar eine Richtgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern. Diese wird aber an vielen Stellen beschränkt. Damit Sie Ihre Fahrt besser genießen können, sollten Sie außerdem auf Alkohol verzichten. In Deutschland sind nämlich nur 0,5 Promille erlaubt.