Mietwagen billiger

Mit Mietwagen billig reisen

Billige Mietwagen helfen, im Urlaub oder auf der Reise im geschäftlichen Bereich oft beträchtliche Summen Geld zu sparen.

Das Angebot an Mietwagen ist in den letzten Jahren sehr stark angestiegen. Neben großen Agenturen wie Easy Car, die mit über 2.000 Vermietungsstationen in 47 Ländern Branchenführer für billige Mietwagen sind, gibt es noch etliche kleinere Firmen auf dem Markt. Bei diesen kleinen Autovermietungen kann es aber schnell zu einem Engpass an verfügbaren Fahrzeugen kommen, und man bezahlt dann oft bis zu 170 Euro pro Tag für einen Mietwagen. Außerdem haben sie weniger Stationen, wo man das Mietfahrzeug abholen und später wieder zurückbringen kann.

Billige Mietwagen de facto Betrug

Zu beachten sind auch die versteckten Kosten bei der Autovermietung. Meist erhoffen sich viele einen Mietwagen billiger zu bekommen und lassen sich von verlockende Angeboten ködern. Dabei gibt es aber oft einen Haken. Wenn der Leihwagen zum Beispiel nicht sauber abgegeben wird, entstehen Kosten für den Mieter oder es dürfen beispielsweise keine Tiere mitfahren. Daher ist es gut sich vorher gut zu informieren und sich ganz genau die, von der Mietwagenfirma vorgegeben AGBs, durchzulesen.